Portfolio. Vielfalt.

Lehre und Forschung

 

Ich unterrichte an der ASW Neunkirchen im Saarland, der DHBW in Karlsruhe, der DHBW in Heidenheim. In Heidenheim auch in Wirtschaftsinformatik und Informatik, BWL Industrie und in der Ringvorlesung darüber hinaus in anderen Bereichen, z.B. Maschinenbau.

 

Das Themenspektrum: BWL (nicht nur Versicherung), CRM, IT in Versicherungsunternehmen und Vermittlerbetrieben, Maklermanagement, Digitalisierung, Versicherung der Zukunft, Internet der Dinge, eHealth, Industrie 4.0, gesellschaftliche Auswirkungen der Digitalisierung, Arbeit der Zukunft, Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung mit Business Design....

wobei ich mich ab 2022 auch hier etwas zurücknehmen will. Stichwort Ruhestand. Aber ein bisserl Spaß muss schon noch sein.

  

EI-QFM

Leitung der Gruppe Beratungsprozesse

Beratungsprozesse in der Versicherungswirtschaft sollen transparent, umfassend, bedarfsgerecht sein. Ganz besonders in der Altersvorsorge geht es hier um sehr viel Geld für den Kunden. Am EI-QFM arbeiten wir an "Leitplanken". In Der Neue Finanzberater ist im Februar 2017 zum Beispiel über die Einordnung von Kunden hinsichtlich ihrer Risikoaffinität zu lesen.

 

Die Gruppe habe ich seit 2014 geleitet und im Januar 2022 abgegeben. Als Rentner sollte man sich etwas mehr Ruhe gönnen :-)

 



Kreativ. Nicht zu bremsen

 

"Bunt ist meine Lieblingsfarbe" sagte schon Walter Gropius